Mit viel Herzblut schuf Frisörmeister Bernd Heier in Stuttgart-Weilimdorf im letzten Jahr einen Coiffeur- und Barber-Shop mit Wohlfühlatmosphäre. Sein Konzept kommt nicht nur bei den Kundinnen und Kunden gut an. Sogar die Frisörklassifizierung Deutschland verlieh ihm dafür jetzt 4 Sterne.

Die Versuch- und Irrtum-Methode bei der Frisörwahl hat ausgedient. Ähnlich wie Hotels haben auch Frisöre die Möglichkeit sich einer Prüfung unterzuziehen und ihren Salon nach dem bekannten Sterne-System bewerten zu lassen. Dies schafft Transparenz und Sicherheit für ihre Kundinnen und Kunden. Bernd Heier aus Stuttgart-Weilimdorf, der seinen „Coiffeur- und Barber-Shop“ am Löwen-Markt im Herzen des Stadtteils Mitte 2016 eröffnete, gelang aus dem Stand der Sprung auf einen Spitzenplatz. Er und sein Team freuen sich über 4 Sterne mit dem Zusatz S für Superior.

Bestnoten in fast allen Bereichen

„Wir erhielten diese Auszeichnung unter anderem für unsere hohe fachliche Kompetenz, unser besonderes Service- und Dienstleistungsangebot und unsere gute Kundenkommunikation. Die Sterne zeigen auch an, dass wir alle gesetzlichen Vorgaben einhalten und das Personal fair entlohnen. Das ist vielen Kundinnen und Kunden wichtig – aber in unserer Branche leider keine Selbstverständlichkeit.“, so Bernd Heier.

Um die begehrten Sterne zu bekommen, reichte der Frisörmeister eine ausführliche Bewerbung bei „Frisörklassifizierung Deutschland“ ein und begrüßte anschließend einen Prüfer, der Fachkräfte, Salon und Angebot unter die Lupe nahm. Das Votum: „Kaum zu übertreffen, 4 Sterne S“.

Persönliche Atmosphäre im Salon

Dass der 52-jährige seinen Salon in so kurzer Zeit erfolgreich etablieren und jetzt Sterne dafür ernten konnte, verdankt er seiner fachlichen Meisterschaft und seinem Wohlfühl-Konzept:

„Ich weiß, dass meine Kundinnen und Kunden sich drei Dinge wünschen: Eine ausgezeichnete Frisur- und Pflege-Beratung, eine hohe handwerkliche Qualität beim Schneiden, Stylen, Trimmen und Frisieren sowie besondere persönliche Aufmerksamkeit. Viele meiner Gäste freuen sich bereits einige Tage im Voraus auf ihren Termin bei mir im Salon. Sie möchten hier eine entspannte Zeit verbringen und sich entführen lassen – aus der Realität und dem Stress des Alltags. Sie genießen die ‚Streicheleinheiten’ ihres Friseurs.“

Wir holen uns den fünften Stern

Das Sterne-Prädikat zeigt einmal mehr, dass das Konzept aufgeht. Der stilsicher gestaltete Salon, der das klassische Frisörgeschäft mit einem Barbier-Bereich für den Herrn vereint, darf sich nun zwei Jahre lang mit der Auszeichnung schmücken. Anschließend ist eine Neuzertifizierung fällig. Bernd Heier ist sich sicher:

Dann werden wir uns auch den fünften Stern holen.